Luise F. Pusch

>aktuelle termine

lesungen & vorträge frühjahr 2004




***

Bern (Schweiz)

Donnerstag, 12. Februar 2004, 18.30 Uhr
Vortrag "Das Sprachbild der Haus- und Familienarbeit" im Rahmen der internat. Fotoausstellung "Unbezahlte Frauenarbeit: Basis der Wirtschaft" und anläßlich der Buchvernissage "Von der Hausfrau zum Facility-Manager" (eF-eF-Frauenverlag)
Campus Muristalden
Trigongebäude, Muristr. 8
CH-3006 Bern (Bus 12 bis "Liebegg")

***

Rottweil

Mittwoch, 3. März 2004, 20.00 Uhr
Zimmertheater
Lesung "Die Frau ist nicht der Rede wert?!"
im Rahmen der Frauenkulturwoche zum 8. März 2004
Eintritt 7 Euro
Veranstalterin: PROFI (Politische Rottweiler Fraueninitiative)
Sponsorinnen: Der Buchladen, Irmgard Kolb und Evangelische Erwachsenenbildung

***

Hildesheim

Montag, 8. März 2004, 12.00-14.00 Uhr
Vortrag "Sprache ­ Denken ­ Wirklichkeit"
Im Rahmen des Frauenempfangs zum Internationalen Tag der Frau
Ort: Kreishaus Hildesheim,
Bischof-Janssen-Str. 31, 31132 Hildesheim
Veranstalterin: Konferenz der kommunalen Frauenbeauftragten im Landkreis Hildesheim
Geschlossene Veranstaltung

***

Neuss

Mittwoch, 10. März 2004, 19.30 Uhr

Ratssaal der Stadt Neuss
Lesung
"Frauensprache/Männersprache in der Politik"
zum Internationalen Tag der Frau
Veranstalterin: Gleichstellungsbeauftragte Neuss
(siehe dazu auch den Artikel der Neuss-Grevenbroicher Zeitung)

***

Lüchow

Samstag/Sonntag, 13/14. März 2004
2-tägiges Seminar
"Frauensprache/Männersprache"
Veranstalterin: Frauenbündnis "Weibsbildung"

***

Forst (Lausitz)

Montag, 15. März 2004, 10.20- 11.20 Uhr
Kreisverwaltung (Kreistagssaal)
Heinrich-Heine-Str. 1
Vortrag: "Der Mensch ist männlich und die Frau ist nicht der Rede wert"
Im Rahmen der Fachtagung
"Frauen in der Sprache" (10-16 Uhr)
Veranstalterinnen:
Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Spree-Neiße
Gleichstellungsbeauftragte Stadt Forst
Gleichstellungsbeauftragte Stadt Guben
Gleichstellungsbeauftragte Stadt Spremberg

***


Trier

Mittwoch, 17. März 2004, 14-17 Uhr
Robert-Schuman-Haus
Studientag
"Männersprache - Frauensprache"
Veranstalterin:
kfd-Diözesanvorstand (KFD= Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands)
Teilnahmegebühr:
5 € für Nichtmitglieder der kfd

 

***


Graz

Montag, 29. März 2004, 20 Uhr
Katholische Hochschulgemeinde
Leechgasse 24
Vortrag: "Die Frau ist nicht der Rede wert" Eintritt: 2,--/4,-- €
Veranstalterin: Katholische Hochschulgemeinde Graz


^oben

luise.f.pusch@gmail.com | stand: 06.01.2015
impressum | © Luise F. Pusch 2003-2015 | datenschutzwebdesign & more by x7

 

 

lesungen & termine

LFP on tour

fembio

>fembio Datenbank und Webportal zur Frauen-Biographieforschung.
Features (u.a.):
>Weblog Luise Pusch
>Weblog Joey Horsley
und natürlich wieder dabei die beliebten Glossen von Luise Pusch

Spenden Sie für fembio!

Luise F. Pusch liest Glossen Luise F. Pusch liest Glossen
CD bestellen = Spende für fembio