Luise F. Pusch

Berühmte Frauen. Kalender 2010NEU
Berühmte Frauen. Kalender 2012

Hg. von Luise F. Pusch
Suhrkamp, 224 Seiten
9,95 EUR


Zum fünfundzwanzigsten Mal erscheint er nun bereits, der Klassiker unter den Taschenkalendern. Der Kalender Berühmte Frauen 2012 erinnert an große Frauen der Geschichte und an Zeitgenossinnen: Jeanne d’Arc, Helena Schjerfbeck, Aretha Franklin, Liza Marklund, Elizabeth Taylor, Shirin Ebadi, Benazir Bhutto, Jodie Foster und andere. Monat für Monat werden außergewöhnliche Frauen vorgestellt, und eine ausführliche Literaturliste lädt zum Weiterschmökern ein.

 

Berühmte Frauen

Kalender 1988ff. [bisher 25 Bände].
Frankfurt/M. Suhrkamp TB. (Hg.)

'Berühmte Frauen' ist nicht nur ein praktischer Taschenkalender, sondern vor allem auch ein biographisches Nachschlagewerk zu großen Frauen aller Epochen und Länder. Seit über einem Jahrzehnt findet er viele begeisterte Benutzerinnen - und Leserinnen. Wenige Bücher informieren so interessant und regelmäßig über das Leben bedeutender Frauen. Woche für Woche präsentiert der Kalender eine berühmte Frau mit einem ausführlichen, eigens erstellten Portrait - in der Ausgabe 2002 zum Beispiel über Ruth Andreas-Friedrich, Friederike Brion, Kathleen Ferrier, Gisèle Freund, Cornelia Goethe, Alexandra Kollontai, Liselotte von der Pfalz, Dora Maar, Beryl Markham, Gabriele Münter, Anaïs Nin, Gret Palucca und viele andere. Daneben gibt es Tag für Tag Kurzinformationen zu weiteren Frauen. Im Anhang finden sich ein Kalendarium, ein Register und ein ausführliches Literaturverzeichnis, das zum Weiterschmökern einlädt.

 

luise.f.pusch@gmail.com | stand: 06.01.2015
impressum | © Luise F. Pusch 2003-2015 | datenschutz webdesign & more by x7

 

berühmte frauen: kalender

bücher

fembio

>fembio Datenbank und Webportal zur Frauen-Biographieforschung.
Features (u.a.):
>Weblog Luise Pusch
>Weblog Joey Horsley
und natürlich wieder dabei die beliebten Glossen von Luise Pusch

Spenden Sie für fembio!

Luise F. Pusch liest Glossen Luise F. Pusch liest Glossen
CD bestellen = Spende für fembio